Suche
  • Hermann Grzyb

Von Savsat nach Gori (Georgien)

Unsere Reise begann mit Regen... gestern hatten wir 37 Grad und heute 9

Grad...

wir sind über einen Pass (2470 m) nach Georgien gefahren..

Als wir an die Grenze ankamen waren nur wir mit dem Begleitfahrzeug Vorort...

Es dauerte ca. 2 Stunden... mittlerweile relativ entspannt..

Bei mir hat es ein Problem gegeben.. mir fehlte ein Stempel den ich bei der Einreise bekommen sollte..

Gott sei dank war wieder mein Engel Ahmed zur Stelle...

Nach vielen telefonieren.. konnte ich doch ausreisen.

Bin mal gespannt wenn ich alleine unterwegs bin 😩

In Georgien angekommen..bekam ich einen Schock...

Zwar waren die Straßen gut... aber die Gebäude in so schlechten Zustand...

Je näher wir an die historische Höhlenstadt und Geburtsstadt von Stalin kamen desto aggressiver die Autofahrer..

Sehenswert natürlich die Birg und das Geburtshaus von Stalin...

Morgen gehts nach Russland 🇷🇺

0 Ansichten

©2019 by Hermann geht auf Reise. Proudly created with Wix.com